NTB Newsletter 20/03

28. März 2020

Mit diesem Newsletter erhalten Sie einen Sondernewsletter zum Sport im Tennisverband Niedersachsen-Bremen.
Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) und den Vorgaben des Deutschen Tennis Bundes (DTB) mussten im TNB Veränderungen in der Punktspiel- und Turnierplanung vorgenommen werden. Alle Fakten lesen Sie in diesem Newsletter.
Aktuelle Informationen erhalten Sie wie gewohnt auch auf www.tnb-tennis.de und den Social Media-Kanälen des TNB.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund.

Sybille Schmidt
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

PS: Leiten Sie den Newsletter gerne an Freunde, Spieler, Eltern weiter. Weisen Sie auch Ihre Mitglieder auf den Newsletter und die Möglichkeit hin, ihn direkt bei sybille.schmidt@tnb-tennis.de zu abonnieren, um immer auf dem Laufenden über die Neuigkeiten im TNB zu bleiben.

Die Punktspiel- und Turniersaison 2020 im TNB

  • Die gesamte Turnierlandschaft im DTB (International, National sowie alle Ranglisten- und LK-Turniere) ist bis zum 07. Juni 2020  – analog zu der ITF, WTA und ATP – abgesagt.
  • Alle ab dem 16.03. bis zu diesem Datum erzielten Ergebnisse werden weder für die DTB-Rangliste noch für die LK gewertet. Dies betrifft alle Altersklassen, Rollstuhltennis, Beach Tennis und Paddel. Diese Vorgehensweise ist analog der Absage aller Turniere durch die Tennis-Weltverbände ITF, WTA, ATP und Tennis Europe.
  • Ebenfalls abgesagt ist vom Niedersächsischen Kultusministerium „Jugend trainiert für Olympia“.
  • Für Turniere, die für diesen Zeitraum (13.03.-07.06.2020) bereits beantragt/veröffentlicht worden sind, wird der TNB keine Turnierservicegebühr in Rechnung stellen. Durchgeführte Turniere vor dem 13.03. bleiben hiervon unberührt. Ranglistenturniere, die in dem Zeitraum terminiert waren erhalten im April ihre Servicegebühr zurück.
  • Unter der Voraussetzung, dass ab dem 07. Juni Sport- und Wettspielbetrieb in Deutschland wieder möglich ist, würde sich die Planung wie folgt gestalten:
  1. Die Landesmeisterschaften D/H/AK werden verschoben:
  • Vom 12.-14.06.2020 auf den 04.-06.09.2020

Begründung: Viele Ranglistenturniere fallen aktuell aus und die Kategorie der LM ist eine noch relativ gute, so dass wir den Spielern im TNB diese Möglichkeit nicht nehmen wollen.

  1. Die Regionsmeisterschaften der Jugend werden ebenfalls verschoben oder abgesagt. Dies liegt in der Entscheidung der Regionen und wird zeitnah bekannt gegeben.
  2. Der Sperrtermin für die Regionsmeisterschaften der D/H/AK entfällt. Wann und ob diese Meisterschaften stattfinden, wird ebenfalls zeitnah bekannt gegeben.
  3. Der Spielplan wird nur termintechnisch angepasst, das heißt er wird komplett um fünf Wochen verschoben. Diese Verschiebung ist aber nicht mit einer Staffelneueinteilung oder einer neuen Spielplanerstellung gleichzusetzen. Das ist alles abgeschlossen.
  • Die Frist zur Mannschaftsmeldung, die bereits abgelaufen ist, bleibt bestehen.
  • Die Frist zur kostenpflichtigen Nachmeldung zur namentlichen Mannschaftsmeldung wird bis zum 04.06.2020 verlängert.
  • Die Saison beginnt am Wochenende 13./14.06.2020
  • Bei den Erwachsenen gibt es keinen Zusatzspieltag mehr und es wird bis zum 27.09.2020 gespielt.
  • Im Jugendbereich wird versucht, alles vor den Ferien zu Ende zu spielen, damit die Pokalrunden bestehen bleiben können.
  • 7er Staffeln bei der Jugend müssen an einem Wochenende (27./28.06.) doppelt spielen. Das betrifft aktuell 27 von 545 Staffeln: 6 Staffeln mit Vierer-Mannschaften, 16 Staffeln mit Zweier-Mannschaften, 5 Staffeln aus dem Jüngstenbereich.

Terminplan, Punktspieltermine und Durchführungsbestimmungen für die Erwachsenen finden Sie hier.
Terminplan, Punktspieltermine und Durchführungsbestimmungen für die Jugend finden Sie hier.