Jugend-Clubmeisterschaft 2020 im TC Bad Lauterberg

8. Juli 2020

Trotz Corona gab es ein spannendes Turnier

Es ist schon eine besondere Herausforderung in Corona-Zeiten eine Clubmeisterschaft zu organisieren und dabei die Freude am Spielen zu erhalten. Dies ist uns unter Einhaltung aller Regeln gelungen“, resümierte der 1. Vorsitzende Gero Fröhlich und bedankte sich herzlich bei den Organisatoren.

Besonders die für die Jugendarbeit im Vorstand des Bad Lauterberger Tennisclubs Verantwortliche Nadine Fröhlich hatte alle Hände voll zu tun gehabt. Sie lud alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 – 15 Jahren, die am Training teilnehmen, ein. Die positive Resonanz zeigte, dass die eifrig Trainierenden darauf brannten, ihre Kräfte zu messen und zu zeigen, was sie im Training gelernt haben. In drei Altersgruppen – B-Jugend, C-Jugend und Kleinfeld – wurde am Samstag, den 27. und Sonntag, den 28. Juni, um die Plätze gespielt. Dabei kämpfte in jeder Altersgruppe jeder gegen jeden.

In der B-Jugend musste der Seriensieger und spätere Gewinner Julius Kröger lediglich bei seinem Durchmarsch einmal zittern, als Nico Fröhlich ihm den 2. Satz abnahm und er ihn erst in einem aufregenden Spiel im Match-Tiebreak knapp mit 12:10 bezwingen konnte. Der Zweite, Lucas Tichy, musste sich nur dem deutlich größeren und älteren Sieger Julius geschlagen geben. Dritter wurde Seid Sulejmanovic.

Im schon klassischen Duell bei der C-Jugend zwischen Jonathan Körner und Mateo Fröhlich machte sich die größere Wettkampferfahrung von Jonathan bemerkbar, der ruhig und besonnen das Spiel beherrschte und damit den 1. Platz holte und somit Mateo nur den 2. Platz überließ. Der 3. Platz ging an Chantal Pepic.

Den Jüngsten, die im Kleinfeld spielten, wurde natürlich besondere Aufmerksamkeit zuteil. Alle Spiele gewann Miko Poutianen als Gewinner und Jerome Phiri als Zweiter musste nur sein Spiel an den Sieger abgeben. Den 3. Platz teilten sich Karlotta Kammholz und Selma Kemmling.

Wie immer bei solchen Veranstaltungen lagen Tränen der Freude und Enttäuschung dicht beieinander. Am Ende waren aber alle glücklich und freuten sich über eine gelungene und erfolgreich durchgeführte Clubmeisterschaft, die hoffentlich im nächsten Jahr wieder mit zahlreichen Zuschauern stattfinden kann.

Platzierungen:
Kleinfeld
Sieger Miko Poutianen. Zweiter Jerome Phiri. Platz 3 teilen sich Karlotta Kammholz und Selma Kemmling.

C-Jugend
Sieger Jonathan Körner. Zweiter Mateo Fröhlich. 3. Chantal Pepic.

B-Jugend
Sieger Titelverteidiger Julius Kröger. 2. Lukas Tichy 3. Seid Sulejmanovic.