White-Gala

3. November 2021

Am 21. Oktober 2021 wurde unser Verein 75 Jahre alt. Die Geburtstagsfeier ‚eine White Gala‘ fand am 30. Oktober 2021 auf dem Hausberg statt. Und zufällig hatten sich dazu 75 Tennisfreunde angemeldet. Schon im Sommer am 18. Juni 2021 starteten die Feiern gebührend mit einer vom Verein bezahlten Eröffnungsveranstaltung für die Mitglieder. Getoppt wurde das noch am 7. August 2021, wo zu Preisen wie in alten Zeiten und mit dem brillanten Musik-Duo Lycico, wo es richtig von nachmittags bis abends zur Sache ging. Weiter ging es bereits um 11:00 Uhr am 8. August 2021 mit Showkämpfen mit der ehemalige Weltranglistenspielerin Anna-Lena Grönefeld, musikalisch mit dem Spielmannszug Bartolfelde und Wingfield-Vorführungen.

Der krönende Höhepunkt und Abschluß der Festaktivitäten war nun die Veranstaltung auf dem Hausberg. Festlich geschmückt in überwiegenden Weißtönen von dem Wirt Jens Riedel und dem Deko-Team des Vereins, bestehend aus Nadine Fröhlich, Sandra Kemmling, Heike Kröger, Petra Nabers, die schon bei den vorangegangenen Festen äußerst kreativ Großartiges geleistet haben, und dafür mit kräftigem Beifall der Anwesenden belohnt wurden, war ein wunderbares Ambiente geschaffen worden – passend dazu gekleidet die meisten Mitglieder. Unter diesen Voraussetzungen war es nur natürlich, dass sich der Wunsch unseres 1. Vorsitzenden des TC, Gero Fröhlich, erfüllte, der schon in der Einladung stand, dass „alle Gäste gute Laune und beste Stimmung“ mitbringen sollen, um somit einen unvergesslichen White Gala Abend zu erleben. Ein leckeres Buffet mit verschiedenen Spezialitäten nach Art des Hauses sorgte für die nötige Stärkung. Das Duo mit dem DJ Alexander Siebold und der bezaubernden Sängerin Anna Schenk trumpfte so richtig auf und spielte Musik so recht nach dem Geschmack der am meisten vertretenen ‚Middle-Ager‘. Den Organisatoren der Musikszenen für die verschiedenen Veranstaltungen zu den 75 Jahresfeiern, Tobias Hungerland und seinem Freund, Tomas Sniadowski, sei auch diesmal Dank. Nahezu ohne Unterbrechung wurde bei bester Party-Stimmung fast die ganze Nacht durch das Tanzbein geschwungen. Unser Verein ist eben nicht nur im Tennis spitze.

 

Ein unvergesslicher Abschluß eines mit reichlichen Festen begangenen 75-jährigen Jubiläums und gleichzeitig ein hervorragender Auftakt zu einem neuen Vierteljahrhundert in das wir mit viel Zuversicht schauen.